Neues auf dieser Website

Kategorie: alle Artikel (18) | Design-Vorlagen (3) | JavaScript (1) | NPage (7) | NPage-Alternativen (4) | Webtools (3)

< 1 2 3 4 5 6 >

Alternatives npage Forum Online (14.03.2016 14:21:34)

Ende Januar 2016 hat nPage des bei den Nutzern beliebte Forum abgeschaltet. Jetzt gibt es eine Alternative auf npage-forum.9f8.de (mehr lesen...)

0 Kommentar(e), Kommentar verfassen
 
Responsives Design bei nPage (16.04.2015 00:52:19)

Ich hatte ja bereits über meine Pläne zum Redesign dieser Website berichtet. Das neue Design soll natürlich responsiv sein, sich also an die Ausgabegröße des Endgerätes anpassen. In dieser Beziehung besteht seitens nPage noch erheblicher Nachholebedarf, wie dieser Artikel im nPage-Forum verdeutlich. In diesem Zusammenhang möchte ich noch auf einige Beiträge und Tools ausmerksam machen.

  (mehr lesen...)

0 Kommentar(e), Kommentar verfassen
 
Neues Design (13.04.2015 21:39:33)

Diese Website ist schon seit knapp 7 Jahren online und beinahe genauso lange existiert auch das zurzeit noch aktive Design. Ich erinnere mich noch daran, dass ich lange nach einer Möglichkeit gesucht habe, eine Navigationslösung zu finden, die zweistufig ist und die auch in den alten Versionen des Internet Explorer funktioniert.

Jetzt (mehr lesen...)

0 Kommentar(e), Kommentar verfassen
 

< 1 2 3 4 5 6 >

Einführung

NPage und ähnliche Webspace-Anbieter (YoPage, 2Page, Oyla, Freepler, WebsitePark) funktionieren alle mehr oder weniger nach dem gleichen Prinzip: Der Nutzer hat folgende Möglichkeiten für die Gestaltung seiner Website

 

Mit dieser Vorbemerkung ist der Rahmen abgesteckt: Es geht um die Gestaltung von Webseiten bei NPage und ähnlichen Anbietern auf der Grundlage eines eigenen Designs.

 

Fertiggestellt wurde bisher:

Wie man unschwer erkennen kann, ist hier noch einiges zu tun. Ich habe natürlich einen Plan dafür, was alles auf die Webseite soll.

 

Wenn du eine Idee oder einen Wunsch hast, welches Thema hier dargestellt werden soll, dann mach doch einfach im Gästebuch einen Vorschlag.

Auf meiner Agenda stehen schon die folgenden Themen:

Ich glaube, das reicht erst einmal.

Nach oben